GEPLANTE INVESTITIONEN

Erfahren Sie von Nicolas Vauclair, Geschäftsführer der Lenk Bergbahnen, welche Investitionen die LBB im Rahmen der geschärften Strategie für die Sicherung der Zukunft an der Lenk umsetzen will.

«Die Welt der Bergbahnen verändert sich und wir müssen jetzt bereits proaktiv auf neue Bedürfnisse und Gegebenheiten reagieren.»

«Wir wollen für die nächsten 20 bis 25 Jahre die Schneesicherheit am Betelberg garantieren. »

«Nebst dem Wintersport, welcher ein Eckpfeiler unserer Strategie ist, sollen auch andere Wintererlebnisse geschaffen werden. Diese sollen unseren Gästen die Möglichkeit geben, Schnee und Berge ohne Wintersportgerät zu erleben.»

«Unsere geplanten Sommererlebnisse sind für Jung und Alt konzipiert und sollen dafür sorgen, dass unsere Gäste auch im Sommer eine schöne Zeit an der Lenk geniessen können. »

Die Schneesicherheit ist ein essenzieller Bestandteil einer erfolgreichen Tourismusregion Lenk. Erfahren Sie von Nicolas Vauclair, was für die Metsch und den Betelberg geplant ist.

«Sie wünschen sich im Sommer eine Möglichkeit, sich abzukühlen? Nicolas Vauclair erzählt Ihnen, wie die geplante Badezone am Speichersee Leiterli aussehen wird. »

Ein Bergerlebnis ohne entsprechende Gastronomie passt nicht zusammen. Nicolas Vauclair erläutert die Pläne für ein Gesamtkonzept.

«Wir wollen unseren Gästen echte, naturnahe Erlebnisse anbieten. So sollen auch unsere Spielplätze einen Bezug zur Region haben.»

Sichern Sie die Zukunft an der Lenk!

LENK BERGBAHNEN

Der Bergerlebnis-Anbieter mit den attraktivsten und authentischsten Bergen in den Schweizer Alpen.